Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

ICONS onlineschalterICONS tageskarte

Terminkalender

>> weitere Termine

Willkommen in Erstfeld

Inmitten der zwei Grossbaustellen der NEAT für den längsten Bahntunnel der Welt liegt die Energiestadt Erstfeld. Die Gotthard Raststätte mit 460 m ist der tiefste Punkt, der Grosse Spannort mit 3’198 m der höchste Punkt der Gemeinde. Der Ort mit dem sensationellen Keltenfund von sechs Goldringen und dem kulturellen Treffpunkt der Jagdmattkapelle an den Gestaden der Reuss, das geologische Wunder vom Scheidnössli oder die historischen Gebäude rund um die ehemalige Gotthardbahn sind Kernstücke der Besucher aus aller Welt. Als Wirtschafts-, Lebens- und Erholungsraum hat Erstfeld viele Vorzüge. Seine Lage inmitten der Schweiz, am Fusse des St. Gotthard, in der Nähe der Zentren wie Luzern und Zug, inmitten der Alpenpässe und des Alpenkranzes macht Erstfeld besonders attraktiv. Die 3800 Einwohnerinnen und Einwohner wissen von diesen Vorzügen und heissen Sie auf der Homepage ganz herzlich willkommen.

Werner Zgraggen-Kawälde, Gemeindepräsident

 

Wichtige Mitteilung: Die Seilbahn Schwandi bleibt für Touristenfahrten bis auf weiteres geschlossen.

Weitere Informationen

 

Adresse

  • Einwohnergemeinde Erstfeld
    Gotthardstrasse 99
    Postfach 68
    6472 Erstfeld

Kontakt

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag
    09.00 Uhr bis 11.30 Uhr
    15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Vor Feiertagen
    Nachmittags bis 16.00 Uhr